Instrumente-schmal

Erich Eggeregger

Geboren am 13. Juni 1958

Gründer und Leiter der Chüelibach Musikanten

„Die Liebe zur volkstümlichen Blasmusik, vorwiegend der böhmischen Blasmusik, ist für mich die schönste Freude!“

 

Mit diesem Gedanken packte es mich wieder, nach einer längeren Pause, eine neue Formation zu   gründen. Gespannt war man auch, auf die erste Probe im Gasthof Bären in Schüpfen. Neue und alte Literatur, sei es eine schöne Polka von Franz Watz, Michael Klostermann und Berthold Schick oder ein Walzer von Ernst Mosch und Freek Mestrini, habe ich ausgewählt. Mit viel Fleiss und Leidenschaft versuche ich, dass mir von den erwähnten Komponisten ermittelt und erlernte habe, meinen Musikanten/Innen weiter geben zu können. Die wenigen intensiven, aber sehr humorvollen Proben, sind ausschlaggebend für eine erfolgreiche und aufgestellte Formation. Die Spannung für den ersten Auftritt ist und war sehr gross, umso schöner der Dank und die Anerkennung der Hörerschaft.

 

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“

(Friedrich Nietzsche)